Corona Live-Ticker der Tagesschau 19.01.2021

Bundesregierung für Lockdown bis Mitte Februar

09:56 Uhr

Die Bundesregierung will sich in den heutigen Beratungen über die Corona-Maßnahmen für eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 15. Februar einsetzen. Das geht aus der Beschlussvorlage des Bundes hervor, die dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt.

Auch die Nachrichtenagentur AFP berichtete, dass der Lockdown bis zum 15. Februar verlängert werden solle. Sie beruft sich ebenfalls auf die Beschlussvorlage.

Ebenso sollten die Regelungen für das Homeoffice verschärft werden. Laut AFP plant das Bundeswirtschaftsministerium eine Verordnung, die Arbeitnehmer verpflichtet, überall dort, “wo es möglich ist, den Beschäftigten das Arbeiten im Homeoffice ermöglichen müssen”.

Medizinische Masken sind im Öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen weiterhin zu tragen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters genügen aber auch in Zukunft OP-Masken. Eine Pflicht für FFP2-Masken sei nicht vorgesehen.

Schulen sollen demnach weiterhin geschlossen bleiben. Eine Arbeitsgruppe werde Konzepte für mögliche Lockerungen erstellen, wenn ein Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche erreicht wird.

Für alle, die mehr wissen wollen – auch zur Situation außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz: Hier haben wir einen Liveblog der ARD zum Coronavirus verlinkt:

Liveticker

Schreibe einen Kommentar