für mehr Umsatz

für mehr Umsatz

Bundwaren-Konzept

Für mehr Umsatz in einzelnen Warengruppen bzw. Sortimenten hat die ekaflor Systembausteine entwickelt, wie z.B. das Bundware-Konzept. Frische Schnittblumen in fertigen, einfachen Sträußen zum Abverkauf machen dieses 4-Jahreszeiten-Konzept aus. Kommuniziert wird die Aktion mit speziellen Werbemitteln aus dem Marketingplan.

Sie erhalten Rosen, Länge 50 cm, 10 Stück im Bund, 10 Bund im Eimer, auf Wasser geliefert zu einem günstigen Ganzjahres-Sonderpreis. Die Mindestabnahmemenge beträgt 2 Eimer pro Woche.

Voraussetzung ist der Abschluss einer Teilnahmevereinbarung über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten.

Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich Vorlagen für Anschreiben an Geschäftskunden sowie ein Handbuch zur Umsetzung mit vielen wertvollen und nützlichen Tipps.

Für die optimale Präsentation am POS steht Ihnen ein optionales Marketingpaket zur Verfügung.

Konzepte Bundwaren ekaflor

für noch mehr Umsatz

Glycerinrosen-Konzept

Auch außerhalb des Betriebstypen-Konzeptes 1A Blumen ist es möglich, besondere Produktgruppen anzubieten, die das Geschäft unverwechselbar machen und gegenüber Mitbewerbern in der grünen Branche abheben. So z.B. die Glycerinrosen. Mit einer speziellen Methode können Rosen bis zu 3 Jahre haltbar gemacht werden. Mit diesem Angebot unterstreichen die Nutzer des Glycerinrosen-Konzepts ihre Exklusivität und Professionalität. 

für mehr Umsatz Glycerinrosen

Frischegarantie

ekaflor hat das Frische-Konzept entwickelt um Floristik-Fachgeschäften die Möglichkeit zu eröffnen sich mit besonderer Frische abzuheben Wichtigster Bestandteil der Kommunikation an den Kunden ist, dass Blumensträuße und Schnittblumen 100 Stunden lang frisch bleiben. Sollten die Blumen vor Ablauf dieser Zeit verblühen, schaffen die Händler Ersatz. So gewinnen die Kunden mehr Vertrauen in die Qualität und Leistungen des Floristen.