Pressemeldung G-net: Grüne Verbände fordern ein bundeseinheitliches Vorgehen!

Flickenteppich muss beendet werden

(ZVG/VDG/IVG/BHB/BGI, 16.04.2020) Die grünen Verbände sprechen sich dringend für ein bundeseinheitliches Vorgehen bei den weiteren Krisen- und Öffnungsmaßnahmen in Deutschland aus. Die gestern getroffene Bund-Länder-Vereinbarung sollte nun für gleiche Voraussetzungen in ganz Deutschland sorgen, erklären der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e. V. (BGI), der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V. (BHB), der Industrieverband Garten (IVG) e. V., der Verband Deutscher Garten-Center e. V. (VDG) und der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) in einer gemeinsamen Pressemitteilung, die Sie hier komplett lesen können: 

Pressemeldung vom 16.04.2020

Schreibe einen Kommentar

fünfzehn + 17 =