Mitglieds-Tipp von 1A Garten Krauss

Auf Facebook informierte user Mitglied 1A Garten Krauss kürzlich seine Kunden, dass er eine Auswahl seiner Ware während der Schließung bei einem Edeka-Betrieb in der Nachbarschaft verkaufen kann. Er war mit einer Veröffentlichung dieser branchenübergreifenden Aktion einverstanden.

Mitglied Wolfgang Krauß benötigte zwar einige Anläufe bei diversen Edeka-Märkten in der Gegend, aber bei Edeka Götz hatte er Glück. Man einigte sich auf eine Verkaufsprovision, dann durfte 1A Garten Krauss seine Ware liefern – es sei ein stark frequentierter Markt, so Krauß zuversichtlich.

Auch wenn das gesamte ekaflor-Team die Daumen drückt, dass sich in Bayern die Lage etwas entspannt, möchten wir Ihnen diesen Tipp nicht vorenthalten, da wir der Meinung sind, dass es sich auch “nach Corona” lohnt, aktiv zu werden und den LEH selbst anzusprechen.


Schreibe einen Kommentar